top of page

Ausdauersport-Fest am Neufelder See


Letztes Wochenende fand am Neufeldersee wieder das traditionelle Triathlon- und Schwimmfestival statt, und es lief für das Top Team Tri wieder wie üblich ab, nämlich traditionell erfolgreich. Alex Hopfgartner schaute sich 3000 m lang den reichen Fischbestand des Sees an. Ihm gefiel was er sah, doch nach 1:01 h Stunden wurde es ihm dann doch zu langweilig und er freute sich auf einen freien Nachmittag mit Frau und Kind.

Eine perfekte Input/Output-Rechnung hatten wir beim anschließenden Triathlon über die Sprint-Distanz. 2 Damen am Start - 2 AK-Siege. Noch Fragen? Verantwortlich dafür waren wieder unsere Goldkehlchen Anne Frad und Alina Poljanc, die mit übrigens fast 11 min Vorsprung die W24-29 Klasse gewann. Mit einem “normalen” Vorsprung begnügte sich Anne, aber auch nur aus reiner Höflichkeit. Aus genau dieser Höflichkeit heraus möchte sie sich auch bei den freiwilligen Helfern bedanken, die nach dem Unwetter kurzerhand aus der Schwimmstrecke wieder eine Radstrecke machten. Vielen Dank!

Über die olympische Distanz trat Lyubomir Ivanov an. Er war etwas sauer, dass das Schwimmen nicht mit Schwimmpaddles stattfand. Als Ausgleich war er dafür aber auf der Laufstrecke mit Radhandschuhen unterwegs. Wer weiß, vielleicht wird das ja ein neuer Modetrend?

Auf alle Fälle trug er stolz beim Zieleinlauf nach 3:12 h das neue Teamdress.

Wir gratulieren allen Teilnehmern!

42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments

Couldn’t Load Comments
It looks like there was a technical problem. Try reconnecting or refreshing the page.
bottom of page