top of page

Top Team unterwegs zu Wasser und zu Lande



Letztes Wochenende war unser Team wieder sportlich aktiv. Sowohl bei der VCM Winerserie als auch beim 100 x 100 m Schwimmen, organisiert von unserem Lieblingstrainer und Folterknecht Robert(o) Kadar.

Beginnen wir im Prater: Dort legte Rene Bauer eine heiße Sohle auf das Parkett der Hauptallee und finishte den 15 km Bewerb in einer fabelhaften Zeit von 59:27 mit dem fabelhaften 5. Rang von 247 Startern. Auf einem der Redaktion zugespielten Video kann Rene seine Jugend als Ballett-Tänzer keineswegs leugnen! Ruth Schicke trat undercover an, wurde aber trotzdem von Geschwindigkeits-Kameras geblitzt. Somit blieben ihre 1:32:59 nicht unbemerkt! Im 5 km Bewerb traten Herr und Frau Frad an und belegten dort Rang 17 bzw 56. Rang. Im Halbmarathon gelang unserem Ironman to be Christoph Waidringer eine persönliche Bestzeit mit 1:43h!


In der Südstadt trat in der Zwischenzeit ein Sextett in den zwei Bewerben über 5 bzw 10 km Schwimmen an. Die beiden Franzen (Kalla und Leitner) waren bereits nach 5 km sauber und stiegen aus dem Wasser. Thomas König konnte sich nicht entscheiden, ob er 5 oder 10 km schwimmen sollte, und so schwamm er halt 6. Noch immer nicht genug hatten Daniel Grundmann, Kathrin "Katzenfisch" Schindelar und Roman Eder. Sie schwammen wirklich die komplette Distanz von 100 x 100 m. Das ist mehr als so manche Menschen laufen können! Wir gratulieren zu diesen außergewöhnlichen Leistungen!

76 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page